Antiquariat

Tobias Müller

12913.jpg

Versl, Josef - (Blumenstillleben), 1987.

€ 110,00inkl. 7% MwSt. zzgl.Versandkosten

Best.Nr. 12913

Zwei rote Rosen in einer gläsernen Vase vor hellblauem Hintergrund mit rosa und lila Akzenten. Kreidezeichnung von Josef Versl, re. u. sign. u. dat. "1.II.1987", bez."Für Edith und Hugo als Einladung zum 27.II.87". 21,4 x 15,1 cm (ganzes Blatt). - Minimale Bräunung. - Josef Versl: Landshut 27.2.1901 - 28.8.1993 Würzburg. Versl, der neben Landschaften vor allem Portraits und Stilleben schuf, war in seiner Würzburger Wahlheimat ein angesehener Maler, der zahlreiche Ausstellungen erhielt und von der Stadt Würzburg den Kulturpreis verliehen bekam. Seine oft ins Abstrakte neigenden Motive glänzten durch kräftige Farben, die vor allem mit Öl von ihm sehr dick aufgetragen wurden. Daneben war er auch lithographisch tätig.