Antiquariat

Tobias Müller

12504.jpg

Janssen, Horst - "Trennt + hält zusammen", 1972.

€ 250,00inkl. 7% MwSt. zzgl.Versandkosten

Best.Nr. 12504

Radierung von Horst Janssen, re. u. mit Bleistift sign., li. u. num. "27/60", dat. "7.3.(19)72". 17,2 x 31,8 cm (Platte). - Mit breitem weißen Rand, sauber, gleichmäßig minimal gebräunt.- Horst Janssen: Hamburg 14. November 1929 - 31. August 1995 ebenda. Janssen studierte an der Landeskunstschule in Hamburg, wo er Meisterschüler von Alfred Mahlau war. Er schuf Zeichnungen, Aquarelle, Gouachen, Radierungen, Holzschnitte und Lithographien, die ihn als einen der herausragendsten Zeichner und Graphiker des 20. Jahrhunderts bekannt machten. 1968 wurde er mit dem Graphikpreis der Biennale in Venedig ausgezeichnet und im Jahr 2000 wurde das Horst-Janssen-Museum in Oldenburg eröffnet.